Um diese Website besuchen zu dürfen, musst du

18 Jahre oder älter sein.

Bist du über 18 Jahre alt?

Datum

Monat

Jahr

UNSER PLANET IST UNS WICHTIG

DAS VAPEN GENIESSEN UND DIE UMWELT SCHONEN? DAS GEHT!

NOW FOR TOMORROW

Schritt für Schritt wollen wir unseren Impact auf die Umwelt reduzieren – und haben uns das Ziel gesetzt, die nachhaltigste Vaping-Brand der Welt zu werden.

Um unser Ziel zu erreichen und mit jedem Schritt noch nachhaltiger zu werden, verfolgen wir immer mindestens eine unserer vier R-Richtungen: Reduce (Reduzieren), Remove (Weglassen), Recycle (Zurückgewinnen), Reuse (Wiederverwenden). Auch, wenn wir schon einiges erreicht haben, können wir eins versprechen: Wir bleiben nicht stehen und gehen jeden Tag weiter, um das Morgen ein Stück besser zu machen.

SEI DABEI. NOW FOR TOMORROW.

UNSER WEG ZUR CO2-NEUTRALITÄT

Mit Stolz können wir seit Mai 2021 sagen: „Wir sind die erste globale CO2-neutrale Vaping-Brand!*“ Damit setzen wir in unserer Branche den Standard für umweltfreundliche Nachhaltigkeitsziele (ESG). Hier kannst du dir die Initiativen anschauen, mit denen wir diesen wichtigen Meilenstein erreicht haben.

JETZT ENTDECKEN

* Basierend auf der internen Umsatzprognose für ePod, ePen, eTank Mini, Alto Devices und Caps (berechnet im März 2021) für 12 Monate ab April 2021. BAT konnte seine Kohlenstoffemissionen um 44,4 % reduzieren; die restlichen 55,6 % werden durch Dritte ausgeglichen. Die CO2-Neutralität wurde auf der Grundlage von ISO 14044:2006 für den gesamten Produktlebenszyklus berechnet. Bitte beachten Sie, dass die CO2-Neutralität die negativen Auswirkungen der Produkte auf die Umwelt nicht ausschliesst. Weitere Informationen gibt’s auf vuse.com/ch.

UNSERE MILESTONES

REDUCE

CO2-NEUTRALITÄT

Seit Mai 2021 haben wir unsere Emissionen so weit reduziert und kompensiert, dass wir einen neutralen CO2-Fussabdruck haben.*

MEHR ERFAHREN

RECYCLE

RECYCLING PROGRAMME

Wir wollen die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Deshalb nehmen wir alle gebrauchten Vuse-Geräte zurück und entsorgen sie gemäss den VREG**-Vorschriften.Sei dabei – schick sie einfach kostenlos per Post an uns zurück!

MEHR ERFAHREN

NOW FOR TOMORROW

WIR MACHEN WEITER

Wir arbeiten schon an den nächsten Projekten, um unseren Weg in Richtung Nachhaltigkeit ein Stück weiter zu gehen – die nächsten Meilensteine findest du bald hier. Bleib dran!

* Basierend auf der internen Umsatzprognose für ePod, ePen, eTank Mini, Alto Devices und Caps (berechnet im März 2021) für 12 Monate ab April 2021. BAT konnte seine Kohlenstoffemissionen um 44,4 % reduzieren; die restlichen 55,6 % werden durch Dritte ausgeglichen. Die CO2-Neutralität wurde auf der Grundlage von ISO 14044:2006 für den gesamten Produktlebenszyklus berechnet. Bitte beachten Sie, dass die CO2-Neutralität die negativen Auswirkungen der Produkte auf die Umwelt nicht ausschliesst. Weitere Informationen gibt’s auf vuse.com/ch.

** Schweizerische Verordnung über die Rückgabe, Rücknahme und Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten

SUSTAINIBILITY FAQ

WAS TUT VUSE SONST NOCH, UM SEINE EIGENEN GLOBALEN UND LOKALEN UMWELTAUSWIRKUNGEN ZU VERRINGERN?

→ Wir eliminieren Einwegplastik in unseren Verpackungen: Bis 2020 haben wir schon 100 Tonnen Plastik eingespart* – das entspricht etwa vier Millionen Plastikflaschen!

→ Wir stellen von Luft- auf Seefracht um – bis Ende 2022 wollen wir 80% unserer internationalen Sendungen auf dem Seeweg transportieren lassen.

→ Wir haben ein Recycling-Programm für unsere E-Zigaretten eingeführt, das den geltenden Schweizer Gesetzen und Vorschriften entspricht (insbesondere der Verordnung über die Rückgabe, die Rücknahme und die Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte - VREG") und dazu beiträgt, dass weniger Elektrogeräte auf der Mülldeponie landen.

→ In mehreren Pilotprojekten nehmen wir leere Caps zurück – seit 2020 haben wir schon rund 200.000 Caps gesammelt! (In der Schweiz noch nicht verfügbar.)

* Jährliche Kunststoffeinsparungen berechnet auf der Grundlage des globalen Verkaufsvolumens im Jahr 2020; der Vergleich der Kunststoffflaschen basiert auf einem Flaschengewicht von 22,9 g, dem repräsentativen Gewicht handelsüblicher 500-ml-Softdrinkflaschen (Mai 2020). Die Ergebnisse wurden von unabhängiger Seite verifiziert.

WIRD VUSE AUCH IN ZUKUNFT CO2 AUSGLEICHEN?

Unseren Weg in Richtung weniger CO2-Emissionen wollen wir so lange fortsetzen, bis wir netto null erreichen. Wir haben uns verpflichtet, unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren, und haben dafür eine strenge Strategie zur CO2-Reduzierung entwickelt. Weil wir unsere Emissionen nicht von heute auf morgen abstellen können, machen wir in der Zwischenzeit einen CO2-Ausgleich. Unsere CO2-Aktivitäten basieren auf dem Resultat des Life Cycle Assessments.

WER HAT UNSERE KOHLENSTOFFNEUTRALITÄT ÜBERPRÜFT?

Wir sind CO2-neutral! Das wurde uns von Vertis bestätigt, einem Beratungsunternehmen für den Handel mit Umweltgütern und Kohlenstoff. Grundlage für die Bewertung waren Daten einer Produktlebenszyklusanalyse, die von einer unabhängigen dritten Partei zur Verfügung gestellt wurden.

WAS IST DER ESG-STANDARD?

Die Abkürzung ESG steht für Environment, Social, Governance. Der ESG-Standard bewertet, wie nachhaltig Unternehmen sind – für die Bewertung werden die Kategorien Umwelt, Soziales und Corporate Governance herangezogen. Den ESG-Status von BAT findest du hier:

WAS GESCHIEHT MIT DEN ZURÜCKGEGEBENEN E-ZIGARETTEN?

Wir wollen unsere Auswirkungen auf die Umwelt minimieren und halten die geltenden Schweizer Gesetze und Vorschriften für alle unsere Vuse-/Vype-Geräte ein (insbesondere die Verordnung über die Rückgabe, die Rücknahme und die Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte – „VREG“). Als Hersteller von E-Zigaretten sind wir für die Einhaltung der VREG verantwortlich und wollen dazu beitragen, die Mülldeponien von Altgeräten zu entlasten.

Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, gebrauchte Vuse-/Vype-Geräte (ePen und ePod) an uns zurückzugeben. Diese werden dann von uns sachgerecht entsorgt.